08.03.2014

Verbände, Schocklage, Reanimation – 16h Erste Hilfe bei der THW-Jugend Bensheim

Wie setzte ich richtig einen Notruf ab? Wie verhalte ich mich bei allergischen Reaktionen nach einem Insektenstich?

Dies sind nur zwei Fragen von vielen die 17 Jugendliche der THW-Jugend Bensheim bei ihrem zwei tägigen Erste-Hilfe-Kurs für „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ beantwortet bekamen.

Am Samstag den 8.3.14 ging es um 7:30 in der Unterkunft in der Lahnstraße los. Nach einer kurzen Stärkung wurden die Jugendlichen von Frau Schuch-Wanke, der Ausbilderin, begrüßt und stiegen dann auch schon direkt in die Thematik ein.

Die Ausbildung wechselte zwischen theoretischen und praktischen Modulen. Zum Beispiel die Überprüfung lebenswichtiger Funktionen an einer Person und das Verhalten bei einem Verkehrsunfall. Immer wieder wurde dabei durch Erzählungen und kleinere praktische Übungen die Verbindung zum THW hergestellt.

Höhepunkt der Veranstaltung war sowohl die Reanimationsübung an einer Puppe als auch das Retten einer hilflosen Person aus einem Fahrzeug. Auch beim Anlegen verschiedener Verbände konnte jeder sein Können unter Beweis stellen.

Trotz der ersten Sonnenstrahlen außerhalb des Unterrichtsraumes schauen alle Beteiligten auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. „Man weiß nie wann man in die Situation des Ersthelfers geriet, aber jetzt fühle ich mich gut darauf vorbereitet.“, so ein Junghelfer.

Die THW-Jugend Bensheim besteht derzeit aus 38 Jugendlichen und vier Betreuern. Neben den wöchentlichen Ausbildungsdiensten bereitet sich ein Teil der Gruppe gerade auf das im August in Mönchengladbach statt findende Bundesjugendlager vor. Hier wird eine zehnköpfige Gruppe am Bundeswettkampf stellvertretend für die THW-Jugend des Landes Hessen antreten. Ebenfalls üben einige der Jugendlichen gerade für das Jugend-Leistungsabzeichen in Silber, welches im April abgenommen wird.

Wenn du zwischen 10 und 17 Jahren alt bist und Interesse an der THW-Jugendarbeit hast, dann schau doch einfach zur Ausbildungsstunde donnerstags um 17:30 Uhr im THW in der Lahnstraße 51 vorbei. Solltest du zwischen 6 und 10 Jahren sein, findet freitags von 17-18:30 Uhr die Gruppenstunde der THW-Minis statt.